... ::: Navigation ::: ...

Startseite

Über uns

Aktivitäten

FeWo

Preise

Gästebuch

Anfragen

Impressum

Soleleitungsmuseum Brunnhaus Klaushäusl
Grassau, an der B 305 zwischen Grassau und Rottau. Zu besichtigen ist die einzige vollständig erhaltene Pumpstation der historischen Soleleitung von Reichenhall nach Rosenheim, die von 1810 bis 1958 in Betrieb war.

Holzknechtmuseum Ruhpolding
Ruhpolding, Laubau 12. Nachgestellte Szenen sowie historisches Bild- und Tonmaterial schildern das Leben und Arbeiten der Holzknechte sowie die Grundlagen der Forstwirtschaft. Ein grosses Freigelände zeigt Unterkünfte und Arbeitsmethoden.

Römermuseum Bedaium
Seebruck am Chiemsee, Museum für Vor- und Frühgeschichte des Chiemgaus mit den Schwerpunkten Kelten und Römer. 18 moderne Schauvitrinen zeigen Funde aus der Stein- und Bronzezeit bis hin zu bajuwarischen Spuren.

Südostbayerisches Naturkunde- und Mammut-Museum
Siegsdorf, Auenstr. 2 (Ortsmitte, an der Traunbrücke). Das Museum vermittelt dem Besucher 250   Millionen Jahre Entwicklungsgeschichte Südostbayerns.

Bajuwarenmuseum Waging am See
Waging am See, Salzburger Str. 32

EFA-Museum für Deutsche Automobilgeschichte
Wasserburger Str. 38, Amerang / Chiemgau

Ausflugsziele:

Als Chiemgau-Urlauber
sind Sie in weniger als einer Stunde in der Welt- und Mozartstadt Salzburg, in Bad Reichenhall oder in Berchtesgaden-Königssee. Im oberbayerisch - salzburgisch - tirolerischen Grenzwinkel liegen die schönsten Ausflugsziele wie Schloss Herrenchiemsee, der Wallfahrtsort Altötting, das Salzkammergut, Kufstein, die Großglockner Hochalpenstraße.

Auf den Spuren von Papst Benedikt XVI. in Traunstein und Surberg
Wöchentliche Stadtführung „auf den Spuren von Papst Benedikt XVI. in Traunstein und Surberg“. Die geführte Tour beginnt jeweils Mittwoch Nachmittag um 16:oo Uhr am Bahnhof in Traunstein mit einer kurzen Zugfahrt nach Hufschlag (Gemeinde Surberg), wo das ehemalige Wohnhaus der Familie Ratzinger zu sehen ist, und endet am Stadtplatz in Traunstein mit einer Besichtigung der Stadtpfarrkirche St. Oswald.

Familien- und Märchenparks
Nicht nur die kleinen Gäste, sondern auch Jugendliche und Eltern erwartet viel Kurzweil bei einem Besuch in unseren Familien- und Märchenparks in Ruhpolding und Marquartstein. Ob bei einer Fahrt mit der romantischen "Bockerlbahn", einem Besuch des Abenteuer-Spielplatzes oder den vielen bewegten Märchenszenen, wohin man schaut viel Spss und Vergnügen für Groß und Klein. Weitere Infos unter www.maerchenpark.de.

Kart 2000 - Indoor und Outdoor-Kartbahn in Eiselfing
Eine der schönsten, modernsten und sichersten Bahnen in Deutschland. Sprints im Renntempo oder gemütliches Dahingleiten auf einer Bahnlänge von 400m Indoor und 350m Outdoor.

Chiemsee-Schifffahrt
Ein Schiffsausflug auf dem Chiemsee, ein Insel- und Schlossbesuch beim Märchenkönig Ludwig II bringt viele neue Eindrücke.

Museen und Sammlungen
In den 41 Museen und Sammlungen des Chiemgaus lassen sich viele Stunden abwechslungsreich verbringen. Neben den grossen Sammlungen der klassischen Heimatmuseen in Ruhpolding, Tittmoning, Traunstein und Trostberg findet der Besucher zahlreiche Spezialmuseen. Spektakuläre Bodenfunde wie das Siegsdorfer Mammut oder die bajuwarischen Reihengräber in Waging und Petting gewähren Einblicke in die Welt unserer Vorfahren. Aspekte der technischen Entwicklung im Chiemgau finden sich beispielsweise im Soleleitungsmuseum Brunnhaus Klaushäusl Grassau, im Holzknechtmuseum Ruhpolding oder im Museum Maximilianshütte Bergen, das sich im Aufbau befindet. Und auch die Liebhaber ganz spezieller Themen kommen im Katzenmuseum Traunstein oder im Chiemgauer Schulmuseum auf ihre Kosten.

Kultur im Chiemgau

.. ::  Gästehaus Sonnenhof   Inhaber: Fam. Dangl   Telefon: +49 (0)8662 661156   E-Mail: info@sonnenhof-dangl.de :: ..

 

... ::: Anschrift ::: ...

Gästehaus Sonnenhof

Dangl GbR

Siegsdorfer Str. 13

D-83346 Bergen / Obb.